Telefon:

0 29 53 / 96 47 27

Sprechzeit heute:

Mi 08:00 – 13:00 Uhr

Startseite › Zahnheilkunde › Vorsorge

Prävention und Vorsorge (Prophylaxe)

Schöne, gesunde Zähne und der Erhalt der eigenen Zähne ein ganzes Leben lang sind der Wunsch jedes unserer Patienten. Der Weg dorthin führt immer über eine systematische Behandlung und vorbeugende Betreuung. Daher haben wir die Prävention und Vorsorge zu einem Schwerpunkt unserer Zahnarztpraxis gemacht.

Gerade Karies und Parodontitis gehören zu den Krankheiten, die am weitesten verbreitet sind. Über 80 Prozent aller Zahnfleischerkrankungen – speziell Parodontose oder Parodontitis – könnten durch eine verbesserte Zahnprophylaxe (= vorbeugende Pflege) verhindert werden. Zudem haben dauerhaft kranke Zähne und ein erkrankter Zahnhalteapparat negative Folgen für Ihren gesamten Organismus: vom Säugling bis zum Senior. Sorgen Sie daher vor!


Umfangreiche Zahnvorsorge

In unserer Praxis beinhaltet die Vorsorge die systematische Kontrolle Ihrer Zähne, Ihres Zahnfleisches, Ihres Zahnhalteapparates, Ihrer Mundschleimhaut und auch Ihrer Zunge. Zudem prüfen wir die Funktionstüchtigkeit von bereits vorhandenem Zahnersatz und arbeiten mit modernster Technik für die Diagnostik und Therapie, so dass wir Sie präzise untersuchen und behandeln können.

Vorbeugen ist besser als bohren

Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig zur Kontrolle zu gehen, Ihre Zähne professionell reinigen zu lassen und zu Hause eine optimierte Mundhygiene durchzuführen. So können Sie ohne großen Aufwand die meisten Karies- und Parodontitisfälle vermeiden. Dabei werden die Vorsorgeintervalle von unseren Behandlern sicher eingeschätzt. Diese sind abhängig von der Vorschädigung des Gebisses und von der bereits durchgeführten Versorgung.

Wenn Sie wünschen, werden Sie durch unser Recall-System immer rechtzeitig an Ihre Vorsorgetermine erinnert.